Kinder für Kinder

Ich, Sonja Spinedi, arbeite als Köchin im Kindergarten von Mendrisio. Wir betreuen insgesamt ca. 60 Kinder, aufgeteilt in drei Gruppen.

Letztes Jahr bekam ich von einer Sektion meines Kindergartens, Plüschtiere fürs 1×1 für Indien gespendet. (Wie Ihr im Bericht Mitgefühl und Solidarität nachlesen könnt.)

Als ich nun die Fotos von Indien zeigte, die Geschichte der Spendenaktion erzählte und berichtete wie glücklich die indischen Kinder über die geschenkten Plüschtiere waren, beschloss eine weitere Gruppe meines Kindergartens, auch in diesem Jahr wieder eine Sammelaktion zu organisieren.

Jedes Kind Spendete ein Spielzeug! Was mich am meisten beeindruckte war dass die Kinder nicht einfach zu Mami und Papi liefen und sagten:

“Kaufe mir bitte ein Spielzeug für die armen Kinder in Indien!”

Die meisten, 3 bis 5 jährigen, Kinder trennten sich von nahmen einem ihrer eigenen Spielsachen und verpackten dies dann meist auch noch liebevoll.
Einige Eltern, angesteckt vom Enthusiasmus der Kinder, kauften dann noch Malstifte und Zeichenblocks um das Sortiment zu vervollständigen.

1X1_KINDER_FUER_KINDER_00

Letzte Woche habe ich dann einen Koffer voll mit Spielzeug an die Generalversammlung in der Innenschweiz mitgenommen und Pina Scalegno, unserer Präsidentin übergeben.

Wir freuen uns schon jetzt riesig über ein neues Föteli aus Indien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.