Ein schöner Mond…

Diese Nacht habe ich nicht sehr lange geschlafen, da ich bis tief in die Nacht hinein an den Berichten gearbeitet habe und dank dem Muezzin, der um 05.00 los legt, schon früh erwacht bin. Eigentlich komisch, denn ich habe ihn heute das erste Mal seit unserer Ankunft hier in Ganjam, gehört. Dafür wurde ich mit einem sehr schönen Foto vom Mond entschädigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.